In unserer Dr. Z Praxis steht Ihnen ein

KOMPETENTES TEAM

aus Zahnärzten und zahnmedizinischem Personal zur Verfügung.

Lernen Sie unser Team kennen

Praxisphilosophie und Schwerpunkte von Dr. Z

Der Patient steht bei uns im Mittelpunkt – unsere Philosophie und Schwerpunkte machen das möglich.

Ihr Zahnarzt in Moers

Zuerst kommen Sie, liebe Patienten in Moers. Mit Ihren Wünschen, Vorstellungen, Zielen – und auch Ihren Bedenken. Daher nimmt sich unser Zahnärzte-Team Dr. Gregor Sentis und Zahnarzt Anders Wesslén viel Zeit für Ihr Beratungs- und Aufklärungsgespräch. Wir möchten Ihr Anliegen genau verstehen, um gemeinsam die für Sie beste Lösung zu entwickeln. Unser Ziel ist, dass Sie gesunde und schöne Zähne haben und erhalten. Um dies zu erreichen, bieten wir Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der Zahnmedizin in Moers:

Prophylaxe, Professionelle Zahnreinigung, Funktionsdiagnostik, Endodontie, Parodontologie, Füllungstherapien und hochwertige Prothetik, zahnästhetische Maßnahmen sowie chirurgische und implantologische Eingriffe. Wir sind besonders spezialisiert auf die Fachbereiche Implantologie (Zahnimplantate in Moers), Prothetik (Zahnersatz in Moers), Endodontie (Wurzelbehandlung in Moers) und ästhetische Zahnheilkunde. Angstpatienten bieten wir verschiedene bewährte Methoden, um ihre Ängste abzubauen.

Ihr Wohlergehen liegt uns sehr am Herzen. Dafür kümmert sich unser kompetentes und freundliches Team seit vielen Jahren hier in unserer Dr. Z Zahnarztpraxis in Moers.

Dr. Z ist Ihre individuelle, hochwertige und faire Lösung für Ihre Zähne in Moers.

Übrigens: Unsere Zahnärzte in Moers weisen eine zahnmedizinische Erfahrung von rund 60 Jahren auf, mit der Erfahrung unseres gesamten Teams kommen wir auf fast 100 Jahre. Eine ganze Menge und an Kompetenz kaum zu überbieten.

Aber wussten Sie schon, dass erste Nachweise zahnmedizinischer Behandlungen viele tausend Jahre zurückliegen? Konservierende, also zahnerhaltende Maßnahmen, wurden bei einem 14.000 Jahre alten Mann aus einer Felshöhle in Norditalien festgestellt. Schon damals wurden kariöse Zähne aufgebohrt – wahrscheinlich mit Feuersteinspitzen – um den Zahn zu retten. In Dänemark wurde ein Backenzahn aus der Jungsteinzeit gefunden, der ebenfalls eine Aufbohrung aufzeigt. Die ersten zahntechnischen Arbeiten reichen bis in die Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. zurück und wurden von Etruskern und Phöniziern angefertigt. Um eine wichtige Erkenntnis sind wir alle inzwischen aber reicher: Karies wird nicht durch einen Zahnwurm verursacht, wie sehr lange – bis in die Neuzeit – vermutet wurde. Sondern durch Bakterien, falsche Ernährung und mangelnde Zahnhygiene.

Mit Zahnwürmern können wir also nicht dienen. Aber wir versuchen, Ihnen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Was können wir für Sie tun? Wir freuen uns auf Sie in unserer Dr. Z Praxis in Moers.