Dr. Z Zahnarzt-Praxis Hamburg: Unsere Leistungen im Überblick

Jeder Mensch möchte schöne Zähne. Wir helfen Ihnen dabei, sie zu bekommen: Ihre Zähne und Ihre Zufriedenheit haben in unserer Praxis oberste Priorität – denn wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen. Egal ob Zahnreinigung, die Behandlung von Zahnschmerzen oder das Einsetzen von Implantaten: Bei uns sind Sie mit all Ihren Anliegen in den besten Händen. Sehen Sie hier, welche Methoden und Behandlungen zu unserem Leistungsspektrum gehören.

Blitzblank – schöne Zähne dank professioneller Zahnreinigung

Wer seine Zähne gesund erhalten möchte, sollte eines nicht vernachlässigen: die professionelle Zahnreinigung (PZR). In Verbindung mit der Prophylaxe ist sie unbedingt notwendig, um Ihre Zähne ausreichend zu pflegen. Denn auch eine regelmäßige, exakt ausgeführte Mundhygiene kann nicht alle Bakterien aus den Zahnzwischenräumen holen. Irgendwann entsteht deshalb Plaque, auf dem sich die Erreger noch besser vermehren können. Eine professionelle Zahnreinigung kann das verhindern: Sie entfernt Plaque, Zahnstein und alle Verfärbungen, die durch Nikotin, Koffein, Tee oder Rotwein entstanden sind. Sie werden überrascht sein: Nach der Behandlung sehen Ihre Zähne gesünder und weißer aus.

Kein Risiko eingehen: die Vorsorge

Starke, weiße Zähne beruhen auf drei Säulen: Gründliche Zahnpflege, gesunde Ernährung und der Prophylaxe alle sechs Monate. Diese Vorsorge ist essentiell, damit die Zähne auch auf lange Sicht gesund bleiben. Wenn Sie regelmäßig zu uns kommen, können wir Krankheiten an Zähnen, Zahnfleisch oder Kiefer vorbeugen oder sie zumindest frühzeitig erkennen. Egal ob bei der Vorsorge oder Behandlung: Auf uns und unsere sorgfältige Arbeit können Sie sich verlassen.

Implantologie für passenden Zahnersatz

Eine unserer zentralen Leistungen umfasst die Implantologie, also den dauerhaften Ersatz ausgefallener oder verlorener Zähne. Als Alternative zur Brücke kann eine exakt angepasste Titanschraube den fehlenden Zahn perfekt ersetzen – Sie werden weder im Hinblick auf Optik noch auf Empfinden oder Belastbarkeit einen Unterschied zum ursprünglichen Zahn bemerken. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, kommen Sie auf uns zu: Wir sprechen gerne alles, was es zu beachten gibt, mit Ihnen durch – entweder bei einem Termin mit uns oder an einem unserer Infotage.
Focus Empfehlung 2017 Implantologie Hamburg

Behandlung und Beratung bei Parodontose

Ist der Zahnhalteapparat an Bakterien erkrankt, spricht der Zahnarzt von Parodontitis – egal ob nun Zahnfleisch, Kieferknochen oder der Zahnzement betroffen ist. Mehr als 66 Prozent aller Deutschen haben eine Zahnfleischerkrankung und bemerken sie anfangs meist gar nicht. Genau das ist fatal, denn wird sie nicht früh genug oder ausreichend therapiert, können ausfallende Zähne die Folge sein. Gefährlich kann es auch werden, wenn die Bakterien in den übrigen Körper gelangen: Dann steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall. Das muss aber nicht sein. Wir von Dr. Z legen besonderes Augenmerk auf die Vorbeugung. Und sollte es doch einmal zu einer Entzündung kommen, können wir Sie in allen Fragen rund um die Parodontose kompetent beraten – und selbstverständlich auch behandeln.

Eingriffe unter Vollnarkose

Die lokale Betäubung ist ein wichtiger Helfer, wenn es darum geht, Schmerzen, die bei manchen Behandlungen entstehen, zu unterdrücken. Einige Patienten wünschen sich allerdings, dass bestimmte Eingriffe unter Vollnarkose erfolgen. Ein top-ausgebildeter Anästhesist übernimmt dann die Versorgung des Patienten – so haben Angst oder Schmerzen keine Chance.

Analgosedierung und Lachgas

Für eine schmerzfreie, entspannte Behandlung stehen auch Lachgas oder Analgosedierung zur Verfügung. Der Vorteil gegenüber der Vollnarkose: Sie atmen selbstständig weiter und können jederzeit auf Fragen reagieren. Während der Behandlung bleiben Sie vollkommen entspannt und haben das Gefühl, dass die Zeit sehr, sehr schnell vergeht. Ist der Eingriff beendet, müssen Sie lediglich fünf Minuten lang Sauerstoff einatmen und schon sind die Auswirkungen von Lachgas oder Analgosedierung wie weggeblasen. Autofahren können Sie nach Ablauf einer Viertelstunde wieder selbst. Für Ihre Kinder besteht ebenfalls die Möglichkeit dieser Behandlung.

Zahnheilkunde für mehr Ästhetik

Ein strahlendes Lächeln dank weißer, gesunder Zähne? Ja, bitte! Was Vitalität und Schönheit anbelangt, gewinnt ein makelloses Gebiss immer mehr an Stellenwert. Doch trotzdem stehen regelmäßig Tee, Rotwein oder Kaffee auf dem Speiseplan – nicht gerade verlässliche Helfer auf dem Weg zu schönen Zähnen. Sie sorgen für störende Verfärbungen, die normales Zähneputzen kaum bekämpfen kann. Was also tun? Wir bei Dr. Z geben Ihnen die Antwort: Eine wirkungsvolle Aufhellung Ihrer Zähne, sogenanntes Bleaching, geht den unästhetischen Farbstoffen an den Kragen und befreit die Zähne mittels Wasserstoffperoxid langfristig von ihren Verfärbungen. Der Vorteil gegenüber frei verkäuflichen Produkten: Der Zahnarzt kann eine höhere Konzentration des Wirkstoffs anwenden und so ein deutlich helleres Ergebnis erzielen. Dazu haben Sie Fragen? Sie können sich jederzeit bei uns melden!

Auch Kinder müssen zum Zahnarzt

Die Kinderzahnheilkunde steht bei den lieben Kleinen oftmals in sehr schlechtem Licht: Negative Erfahrungen hinterlassen einen bitteren Beigeschmack und können so unter Umständen ihren Schatten auf die Einstellung der Kinder werfen. Damit genau das nicht passiert – oder um frühere Erfahrungen wieder auszugleichen – legen wir bei Dr. Z besonderes Augenmerk auf eine Atmosphäre, in der sich die Kinder rundum wohlfühlen. Alle ihre Fragen werden beantwortet, Angst kann gar nicht erst entstehen. So schaffen wir gemeinsam die Voraussetzung für eine positive Entwicklung der Kinder und die Gewöhnung an gründliche Zahnpflege mit regelmäßigen Besuchen beim Zahnarzt. Weil Sie und Ihre Kinder dieselbe Praxis besuchen, wissen Sie jederzeit: Ihre Kinder werden optimal versorgt.

Verlorene Zähne werden ersetzt

Weil fehlende Zähne nicht nur optisch auffallen, sondern auch beim Sprechen und Essen für den Betroffenen schnell zur Belastung werden, haben wir bei Dr. Z den Zahnersatz zu einem unserer Hauptschwerpunkte gemacht. Nur wenn alle Zähne komplett vorhanden sind, sind wir uns unserer Fähigkeit, alles essen zu können, sicher. Individuell und auf Ihre Bedürfnisse angepasst, beraten wir Sie daher in allen Fragen rund um den Zahnersatz: Welche Methode ist die beste? Welches Material eignet sich ideal? Bestehen Einschränkungen durch gesundheitliche Faktoren? Wie lassen sich Optik und Preis am besten miteinander vereinbaren? Oberste Priorität hat es für uns, Ihnen den besten Zahnersatz zu einem fairen Preis zu ermöglichen. Qualitativ hochwertige Stoffe werden zu passgenauen Kronen, Implantaten und Brücken verarbeitet – Anpassungen übernimmt der Zahntechniker in unserer Praxis.

Wurzelbehandlung (Endodontie) – kein Grund zur Panik

Viele Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, die in vergangenen Zeiten zu einer Zahnlücke geführt hätten, können heutzutage mit modernen Behandlungsmethoden und exakten Eingriffen schnell und wirkungsvoll bekämpft werden. So können Bakterien beispielsweise durch Karies, Löcher im Zahn oder brüchige Füllungen in den Zahn eindringen und über den Wurzelkanal sogar den Nerv erreichen. Eine Wurzelbehandlung ist hier der beste Weg, um die Infektion loszuwerden und den Zahn auf Dauer zu erhalten.

Auf Angstpatienten eingehen

Wer in der Vergangenheit, oder sogar in der Kindheit, unangenehme Erfahrungen mit dem Zahnarzt gemacht hat, wird sie nur schwer wieder los. Steht ein neuer Termin bei einem Zahnarzt bevor, regen sich diese Gedanken wieder – sie verunsichern den Patienten und machen ihm Angst. Das ist kein seltenes Phänomen: Etwa 60 Prozent der Deutschen geht es ganz genauso. Mit uns an Ihrer Seite müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Wir gehen einfühlsam und verständnisvoll auf alle Ihre Fragen und Bedenken ein und schaffen eine Wohlfühlatmosphäre, die der Angst keine Chance lässt.

Funktionsdiagnostik für ein gesundes Kauorgan

Viele Faktoren und Krankheiten können funktionelle Störungen am Kauorgan oder Erkrankungen des Kiefergelenks nach sich ziehen. Kauen, Gähnen sowie das Schließen oder Öffnen des Mundes sind dann schnell mit lautem Knacken oder Schmerzen verbunden. Sollten Sie also tatsächlich Schmerzen verspüren, ist es ratsam, Gebiss und Kiefergelenk beim Zahnarzt überprüfen zu lassen. Dank der Funktionsdiagnostik können wir die Gegebenheiten überprüfen und Kaubewegungen sowie die Größe des Kiefers untersuchen. Ist der Auslöser der Probleme ausfindig gemacht, leiten wir die ideale Behandlung ein – das Kauorgan erhält seine volle Funktionsfähigkeit zurück.

Chirurgische Eingriffe beim Zahnarzt

Viele Behandlungen laufen ohne die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs ab, manchmal führt allerdings kein Weg daran vorbei: Das Einsetzen von Implantaten, Wurzelspitzenresektionen oder auch die Entfernung der Weisheitszähne machen die zahnärztliche Chirurgie notwendig. Für die Patienten sind Sie mit keinerlei Schmerzen verbunden, sie laufen unter Narkose ab.

Akute Schmerzbehandlung sowie Notdienst

Montag: 13:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 13:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch: 18:00 – 20:00 Uhr
Freitag: 11:00 – 13:00 Uhr

Für dringende Notfälle und bei starken Zahnschmerzen außerhalb der Notdienst Sprechstunden z. B. am Wochenende finden Sie diensthabende Zahnärzte unter www.zahnarzt-notdienst.de (Zahnärzte-Website Zahnärztlicher Notdienst e.V.)

Wir empfehlen Ihnen, nach Möglichkeit diese Zahnarzt Notdienst Sprechstunden zu nutzen, da zu diesen Stunden das gesamte Praxispersonal anwesend ist und wir Ihre Behandlung schonend und schnell durchführen können. Wir garantieren Ihnen, dass Sie zu diesen Zeiten auch ohne Termin schnellstmöglich behandelt werden.

Wichtiger Hinweis!

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bringen Sie Ihre Versichertenkarte mit zum zahnärztlichen Notdienst.