Lernen Sie das Team von Dr. Z kennen

Das Berliner Dr. Z-Team heißt Sie herzlich willkommen auf unserer Praxiswebseite. Zuerst möchten wir uns Ihnen einmal kurz vorstellen.

Wir sind Ihre Zahnärzte Johannes Negnal und Franziska Boldt. Gemeinsam mit einem Team aus zahnmedizinischen Fachangestellten sind wir in unserer Praxis am Tempelhofer Damm für Sie und Ihre Mundgesundheit da. Ebenfalls zum Team gehört unsere Zahntechnikerin, die im praxiseigenen Labor dafür sorgt, dass nur Qualitätsarbeiten das Labor verlassen.

Franziska Boldt,
Zahnärztin
Bild von FRau Dr. Boldt

Für mich zählt der Mensch. Wenn ich eine Behandlungsempfehlung gebe, ist dem ein ausführliches Beratungsgespräch vorausgegangen, in dem ich genau zuhöre, was dem Patienten wichtig ist.

Mir persönlich ist eine fundierte Ausbildung sehr wichtig, denn nur dann kann ich eine gute Empfehlung abgeben und diese auch richtig umsetzen. Deshalb habe ich zuerst eine Ausbildung als Zahntechnikerin absolviert und so eine solide Basis für mein Studium der Zahnmedizin in Jena geschaffen. Nach dem Studium zog es mich direkt in unsere schöne Berliner Dr. Z-Praxis, sodass ich hier meine obligatorische Vorbereitungsassistenz absolviert habe und seitdem unsere Praxis leite.

Was sind meine Behandlungsschwerpunkte?

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt im Bereich der Parodontologie (Behandlung von Zahnfleischerkrankungen), Prothetik und der konservierenden, also der erhaltenden, Zahnmedizin. Natürlich berate ich Sie aber auch gerne zu allen anderen Themen rund um Ihre Zahngesundheit.

Wenn ich nicht in der Praxis bin, verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden. Da darf es dann auch mal eine sportliche Aktivität sein. Ab und an ziehe ich mich aber auch gerne zurück und lese ein gutes Buch.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

- steht zur Zeit nicht als Behandlerin zur Verfügung -

Johannes Negnal,
Zahnarzt
Bild von Johannes Negnal

Mir gefällt besonders die Arbeit mit den Patienten und das tägliche Bewältigen von Herausforderungen, die unser Beruf mit sich bringt. Dabei müssen Lösungsansätze auf jeden Patienten individuell zugeschnitten werden. Es ist wichtig für mich, dass der Patient sich bei seiner Behandlung immer wohlfühlt.

Im November 2014 habe ich mein Zahnmedizinstudium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald erfolgreich mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Anschließend war ich als Vorbereitungsassistent in einer Zahnarztpraxis in Reuterstadt Stavenhagen tätig, wo ich mein erlerntes zahnmedizinisches Wissen gut in die Praxis umsetzen und weiter optimieren konnte. Ich bilde mich regelmäßig fort, zum Beispiel in der Implantologie, der Chirurgie und der ästhetischen Zahnheilkunde.

Seit Januar 2017 bin ich in unserer Dr. Z Gemeinschaftspraxis in Berlin tätig und freue mich jeden Tag auf die spannenden und vielfältigen Aufgaben bei der Arbeit mit unseren Patienten. Ich genieße das Leben in der Hauptstadt und auch die Nähe zu meiner Familie.

Was sind meine Behandlungsschwerpunkte?

Ich decke das gesamte Spektrum der Zahnmedizin ab, besonders die Bereiche Konservierende Zahnheilkunde, also zahnerhaltende Maßnahmen, inklusive der Endodontologie (Wurzelkanalbehandlung) und Parodontologie (Behandlung des Zahnhalteapparates). Die vielfältigen Möglichkeiten der Prothetik sind ein weiterer Interessenschwerpunkt von mir.

In meiner Freizeit betätige ich mich gerne sportlich, z.B. beim Schwimmen oder auf dem Fußballfeld. Ich war einige Jahre Rettungsschwimmer bei der DRK und aktives Mitglied beim Fußballverein SV 1950 Chemnitz. Ruhe finde ich am Wasser beim Angeln. Zudem faszinieren mich Reisen in ferne Länder und das Kennenlernen fremder Kulturen.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Christian Gerlach,
Zahnarzt

Mein Ziel ist, dass Patienten, die bislang ungern oder nur mit großer Angst zum Zahnarzt gingen, uns am Ende der Behandlung mit einem guten Gefühl verlassen – und gerne wiederkommen.

Medizin und Gesundheit faszinierten mich schon früh. Nach meinem Abitur absolvierte ich daher eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in einer psychiatrischen Einrichtung. Dabei entdeckte ich mein großes Interesse für die Zahngesundheit und entschloss mich, mehr daraus zu machen. Gesagt, getan: Es folgte mein Studium der Zahnmedizin in Gießen. Die Ausbildungsinhalte und der dabei erlernte Umgang mit Menschen in psychischen Ausnahmesituationen kamen mir zugute, denn für viele Patienten ist der Besuch beim Zahnarzt mit Ängsten verbunden.

Nach zahnärztlicher Tätigkeit in verschiedenen Praxen in Nordrhein-Westfalen und Berlin startete ich im September 2019 bei Dr. Z und freue mich sehr auf diese Herausforderung.

Was sind meine Behandlungsschwerpunkte?

In erster Linie fokussiere ich mich auf Prothetik und Chirurgie, bin aber in allen Fachbereichen Ihr kompetenter Ansprechpartner. Besonders freue ich mich auf Angstpatienten. Mit viel Geduld setze ich alles daran, ihre Ängste zu nehmen und ihr zahnmedizinisches Problem zu lösen. Wenn sie anschließend gerne wiederkommen weiß ich, dass wir sowohl medizinisch als auch zwischenmenschlich alles richtig gemacht haben.

Meine Freizeit verbinde ich gerne mit naturverbundenen, sportlichen Aktivitäten, zum Beispiel Joggen (am liebsten im Grunewald oder an den Seen des Grunewalds), Bouldern und Klettern. Ich liebe Wanderurlaube in den Bergen, fahre Motorrad und spiele, sofern ich in meiner Heimat im Sauerland bin, aktiv im Verein Fußball.

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
UNSER TEAM

in Berlin

Wenn Sie unsere Praxis betreten, begrüßt Sie unser Empfangsteam. Neben der Terminvergabe hilft es Ihnen beispielsweise auch dabei, die nächstgelegene Apotheke zu finden. Unsere zahnmedizinischen Fachangestellten unterstützen nicht nur mich als Ärztin während der Behandlungen, sondern sorgen primär dafür, dass es Ihnen als Patient an nichts fehlt. Da wir über ein eigenes Zahnlabor verfügen, gehört auch eine Zahntechnikerin mit zum Berliner Dr. Z-Team. So stellen wir sicher, dass wir Ihnen ausschließlich einwandfreie Arbeiten einsetzen.